MS und Adobe PatchDay 09-2013

Dienstag Abend war es wieder mal so weit für die monatlichen Patches von Microsoft und Adobe.

Microsoft brachte 13 Security-Bulletins heraus und schloss damit 47 Lücken. Darunter u.a. für die Produkte Outlook 2007 bis 2010, den IE, Office 2003 bis 2010, div. Client und Server Betriebssysteme.
Weitere Infos finden Sie im Internet u.a. hier, hier und hier.

Adobe brachte 3 Bulletins heraus für Acrobat, Adobe Reader und den Flash sowie den Shockwave Player.
Weitere Infos zu diesen patches finden Sie u.a. hier und hier.

Wie immer am Ende solcher Meldungen der Rat: Spielen Sie die Patche so zeitnah wie möglich auf ihrem System auf!