Microsoft Patchday im Jan. 2015 schliesst 8 Lücken in Windows

Hiervon bezeichnet Microsoft eine als hoch kritisch und 7 als wichtig. Nach dem nun bei den letzten drei Patchdays immer wieder vereinzelte Fixe zurückgezogen wurden, da es zu Problemen an den Systemen kam, ist der rat zwar weiterhin, die Patches so zügig wie möglich einzuspielen, aber gleichzeitig genau zu beobachten, was so in den Foren zu dem diesmaligen Patchday geschrieben bzw. angemerkt wird. Zu beachten ist, das zwei Patches schon vor der Veröffentlichung dieser, durch Google im Web ausführlich beschrieben wurden, wie man sie ausnutzen kann, da Microsoft drei Monate lang nicht auf die Hinweise und Meldungen reagiert hatte durch entsprechende Fixe.

Weitere Infos zum Thema finden Sie u.a. hier, hier, hier und hier.