Microsoft (Patchday) Update Tuesday im Feb. 2015

Der Update Tuesday im Februar 2015 von Microsoft schiesst insgesamt 56 Lücken und Schwachstellen mit 9 Patches wovon 3 als kritisch und 5 als wichtig eingestuft wurden. U.a. für die Produkte Internet Explorer, Office und div. Windows-Komponenten an Clients und Servern. Zur Verfügung gestellt werden die Patches für Windows von Vista bis 8.1 inkl. RT, Office von 2007 bis 2013 sowie die Server 2003 bis 2012R2.

Wie immer wird dazu geraten, die Patches so zeitnah wie möglich einzuspielen, auch wenn es an den letzten Update Tage immer mal wieder zu zurückgezogenen Patches kam. Ein ungepatchtes System ist auch keine Lösung.

Weitere Infos finden Sie u.a. hier und hier

Nachtrag (1), wie mehrere Quellen berichten, kann der diesmalige Patch KB3001652, dazu beitragen, das der Rechner nicht mehr startet. Der betroffene Patch ist von Microsoft schon zurückgezogen worden und taucht aktuell in der Liste über Windows Update nicht mehr auf. Falls es Sie erwischt hat, gibt es hier Tipps und Tricks, wie Sie den strörrenfried wieder weg bekommen. U.a. hier, hier und hier.

Nachtrag (2), Microsoft scheint den Fehler gefunden und behoben zu haben. Der Patch taucht nun wieder in der Liste auf unter der alten KB-Nummer. Weitere Infos finden Sie u.a. hier, hier und hier.