Seit dem 14. Juli gibt Microsoft keinen Support mehr für Windows Server 2003

Mit dem 14.07.2015 hat es zum letzten mal Patches&Fixe für den Windows Server 2003 von Microsoft für die Öffentlichkeit gegeben.

Handeln Sie jetzt und lösen Sie Windows Server 2003 ab:
Das Support-Ende bedeutet die Einstellung jeglicher Sicherheitspatches und Hotfixes, was die Server vermehrt angreifbar macht und erhöhte Verwaltungs- und Supportkosten verursacht.
Prüfen oder lassen Sie prüfen, ob noch Windows Server 2003 bei Ihnen im Einsatz sind!