Patchday Aug. 2016 bei Microsoft

Diesen Monat hat Microsoft „nur“ 9 Updates veröffentlicht und will damit u.a. Lücken im Internet Explorer, Edge und Office sowie in vers. Windows Versionen schliessen. 5 der 9 Patches stuft Microsoft selbst dabei als kritisch ein. Einen Tag zuvor hat Microsoft schon für Windows 10 das so genannte „Anniversary Update“ veröffentlich. Was als Feature Update gekommen ist und mehrere große so wie viele kleinere Neuerungen in Windows 10 bringt.
Wie immer der Rat zu den Patches, lassen sie diese über die Windows Update Funktion so schnell wie möglich einspielen.
Weitere Infos hierzu finden Sie u.a. hier, hier und hier.
Zum so genannte „Anniversary Update“ schauen Sie sich die Änderungen an bspw. hier und hier. Dann entscheiden Sie selbst, ob Sie diese brauchen oder noch warten können. Irgendwann wird es ein zwang und dann kommen Sie nicht mehr dran vorbei. Ausser Sie ziehen den Stecker zum Internet.