Patchday im Mai 2018 schliesst bis zu 68 Lücken

Da ist er der Wonnemonat Mai und Microsoft bringt uns bis zu 68 Sicherheitsupates wovon 21 als kritisch, 45 als wichtig und nur 2 als niedrig eingesuft wurden. Betroffen sind diesmal u.a. der HyperV-Server, Office in vers. noch supporteten Versionen, Edge und der Internet Explorer, VisualStudio, VBScript, Exchange Server und einige andere mehr.
Wie immer der dringende Rat, spielen sie die Updates so zeitnah wie möglich auf die Systeme auf, aber nicht auf allen Systemen gleichzeit. Da schon von einigen Bluescreens berichtet wurde. Im besonderen unter Windows 7 Professional und Windows 10 Professional und Enterprise.
Weitere Infos zu den Patches finden sie u.a. hier, hier und hier.