Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich… was ist den bei CCleaner los?!

Avast der Besitzer von CCleaner hat in seine neue Version 5.45 angeblich nur Fehlerbehebungen und Produktverbesserungen einfliessen lassen. Aber tatsächlich Neuerungen eingebaut, die den wenigsten Anwendern, wenn sie es denn wüssten, gefallen werden. Und von der DSGVO und den Datenschutz wollen wir erst gar nicht anfangen zu sprechen.
Punkt 1. Das Programm lässt sich nicht mehr beenden, nur noch minimieren bzw. in den Hintergrund legen
Punkt 2. Das aktive Monitoring lässt sich zwar deaktivieren, aber ist nach einem Neustart des Rechners wieder aktiv.
Punkt 3. Anonymisierte Berichte werden alle 12 Stunden an Avast verschickt

Wer mehr zu dem Thema erfahren möchte, wird u.a. hier fündig.