Wohl möglich, direkter Angriff auf WPA2 Router und APs

Das es irgendwann möglich sein wird, einen direkten Angriff mit Umgehung der WPA2 Sicherheit auf entsprechende Router und Access Points unternehmen zu können war schon seit längerem klar. Nun scheint es aber gelungen zu sein und was ganz fatal ist für den Endanwender. Das Verfahren dazu ist Haarklein beschrieben und für jedermann mit ein wenig IT-Kenntnissen umsetzbar. Noch ist nicht bekannt, welche Hersteller direkt betroffen sind, da es sich aber offenbar um einen Designfehler im grundsätzlichen Protokoll handelt. Kann man davon ausgehen, das es die Mehrzahl, wenn nicht sogar alle, Hersteller von entsprechenden Geräten betrifft.
Weitere Infos zum Thema können Sie u.a. hier und hier.