Was habe ich schon zu verbergen? Facebook-Hack

Wie heisst es ähnlich einem bekannten Radiolied: „…einer von 50 Millionen.“ So nun sind Facebook nach einem Hacker-Angriff, weil man wohl in der Kombination mit vers. Programmen mehrere Lücken miteinander verknüpfte abhanden gekommen. Als endlich die Öffentlichkeit informiert wurde, wurde eiligst hinzugefügt, das auch die Konten von Hr. Zuckerberg und Fr. Sandberg betroffen seien. Soll einen das nun beruhigen oder eher aufwecken, wenn die eigene Geschäftsleitung nicht von der eigenen Mannschaft gegen dritte geschützt werden kann?!
Wer mehr zur Meldung lesen möchte, kann dies u.a. hier, hier, hier und hier machen.