The last PatchDay 2018 of Microsoft is out

Bis zu 39 Patches können je nach System und installierter Software über das Windows Update im Dezember 2018 installiert werden. Davon sind 9 Lücken als kritisch von Microsoft eingestuft worden. Gefixt werden u.a. der Windows-Kernel, Windows DNS-Server, Text-to-speech, Edge, Internet Explorer, Office div. Module und Erweiterungen sowie einiges anders mehr. Wie immer der dringende Rat, spielen Sie die Patches über die Windows eigene Update-Funktion so zeitnah wie irgend möglich ein.

Wer mehr zu den Patches und seinen möglichen Auswirkungen nachlesen möchte, kann dies u.a. hier, hier und hier machen.