Microsoft PatchDay 05-2021

Der Monat Mai ist zwar mal recht human, was die Anzahl der Patches angeht diesmal sind es nur 55 Probleme die aus der Microsoft Welt geschaffen werden, aber dafür heißt es von Seiten Microsoft, das die Lücken teilweise schon vor dem schließen öffentlich bekannt waren, sie aber bisher wohl noch nicht ausgenutzt wurden. Das heißt nun wiederum für alle Windows- und Microsoft-Nutzer. Sofort patchen bevor die Lücken genutzt werden, den nach der Veröffentlichung der Patches ist davon auszugehen, das die Lücken spätesten jetzt aktiv gesucht werden. Was ist u.a. alles bei den 55 Problemen mit dabei, da wäre HyperV, Internet Explorer und Edge, Office in allen noch unterstützten Versionen, Windows und der SharePoint Server sowie noch einiges mehr.
Wer gerne mehr dazu nachlesen möchte, kann die u.a. hier, hier und hier noch im Web machen.